News
Sichtung/Sportschule
Bundesfinale
Landesfinale WK 3
Landesfinale WK 2
Ehemalige Spieler
Informationen Jugend
Männliche A1
Männliche A2
Männliche B1
Männliche B2
Männliche C1
Männliche C2
Männliche D/E,STP CB
Anfahrt/Anschriften
Downloads
Links
Gästebuch
   

LHC Cottbus - Partner der Lausitzer Sportschule Cottbus

Aktuelle Infos auch auf Facebook.


1.Wettkampf der neuen C1 und C2 - Turnier in Ludwigsfelde


2.Platz der MJB2 (Jg.2001/2002) beim Turnier in Ludwigsfelde


Bundesliga-Aufstieg !!! Wir wollen unsere Erfolgsserie weiter fortsetzen.

Wir suchen für die Saison 2016/2017 leistungsorientiere, willensstarke und teamfähige Jugendspieler der Jahrgänge 1998 - 2004 für die A-Jugend-Bundesligamannschaft und die Leistungsmannschaften MJB und MJC.
Der diesjährige Aufstieg in die Jugendbundesliga soll keine einmalige Sache sein. Wir wollen die höchste Spielklasse auch in den nächsten Jahren halten.
Der Lausitzer Handball Club Cottbus und die Sportschule Cottbus bieten sportlich begabten und schulisch zielstrebigen Kindern und Jugendlichen aus allen Bundesländern die Möglichkeit, ab der 7.Klasse ihre sportlichen Neigungen und schulischen Ziele miteinander zu verbinden.

Kontakt
Diane Brucke (Standortverantwortliche Trainerin/Lehrertrainerin Handball)
Funk: 0170-9652790
Email: brucke-lssc@t-online.de


Einer weiteren Lehrstunde unterzog sich der Jahrgang 2002 am 09.06.16 beim Trainingsspiel gegen die Füchse (Jg.2001/2002) in Berlin. Körperlich und spielerisch unterlegen wurden jedem Spieler seine Reserven aufgezeigt. Welche Schlussfolgerungen jeder Einzelne daraus zieht, werden wir in den nächsten Monaten sehen. Das Ziel muss sein, in den nächsten Jahren ein leistungs- und willensstarkes Team zu formen, um mit den "Großen Vereinen" mithalten zu können.

"Erfolg hat nur der, der etwas tut, während er auf den Erfolg wartet." (Thomas Alva Edison)


Aufstieg in die Jugendbundesliga-Erfolgreiche Teilnahme unserer A-Jugend am Qualifikationsturnier in Bad Schwartau-Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an das "Dreamteam"-Viel Erfolg und eine lehrreiche Zeit.

Artikel in der Lausitzer Rundschau vom 07.06.2016

Justin Kersten, Julien Halkow, Max Rukszio, Alexander Volk, Richard Lößner, Fabian Knofe, Paul Meisner, Dustin Franz, Jonathan Weske, Daniel Sharnikau, Nick Jeske, Tobias Lubig, Lukas Seifert, Felix Halkow, Pascal Hüneburg

Sichtung talentierter Torwarte für das Schuljahr 2016/2017


Aufbau einer männl. E-/D-Jugend mit Cottbuser Grundschülern (4.-6.Klasse)

Die Lausitzer Sportschule Cottbus bietet sportlich begabten und schulisch zielstrebigen Kindern und Jugendlichen aus Cottbus und Umgebung sowie aus anderen Bundesländern die Möglichkeit, ab der 7.Klasse ihre sportlichen Neigungen und schulischen Ziele miteinander zu verbinden. Dabei stehen den jungen Handballern erfahrene Lehrer, Erzieher und Trainer zur Seite. Infos zur Bewerbung auf der Seite "Sichtung/Sportschule".

Hinweis: Für talentierte Handballer aus dem gesamten Land Brandenburg der 4-6. Klasse besteht die Möglichkeit, an der sportbetonten Grundschule in Cottbus die schulische Ausbildung und an der Sportschule bzw. beim LHC Cottbus die Handballgrundausbildung zu absolvieren. Die Unterbringung der Kinder erfolgt im Internat des Sportstättenbetriebs Cottbus. Anfragen bitte an Diane Brucke (Standortverantwortliche Trainerin, 0170-9652790) richten. 



 
   
Top